Passion for People
Job-Nr.: 192110thh
Einsatzort: Berlin
Als Experte zur Informationssicherheit im Datenschutz (m/w/d) unterstützen Sie die Abteilung Datenschutz eines internationalen Pharmaunternehmens mit Sitz in Berlin und deren Tochtergesellschaften bei der Erfüllung der Verpflichtungen aus der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem konzernweiten Datenschutzmanagementsystem.
  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten in international agierendem Unternehmen
  • Innovation und Ideenmanagement werden gross geschrieben
  • Gezielte Weiterbildungsangebote mit zusätzlichen bezahlten freien Tagen
  • flexible Arbeitseinteilung und Gleitzeit

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir eine/n: 

Experte Informationssicherheit im Datenschutz (m/w/d)


Das wird Ihnen angeboten:

  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten in international agierendem Unternehmen
  • Innovation und Ideenmanagement werden gross geschrieben
  • Urlaubsgeld
  • Weihnachtsgeld
  • Umzugskosten
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Laptop
  • Parkplatz
  • flexible Arbeitseinteilung und Gleitzeit
  • Vereinbarkeit mit Familie und pflegebedürftigen Angehörigen wird unterstützt
  • Gesundheitstage und gesundheitsbewusstes Essen im Betriebsrestaurant, Essenszulagen
  • Fitnessprogramm
  • Gezielte Weiterbildungsangebote mit zusätzlichen bezahlten freien Tagen, die über den gesetzlichen Bildungsurlaubsanspruch hinausgehen
  • Sehr geringe Reisetätigkeit

Ihre Aufgaben:

  • Als Experte zur Informationssicherheit im Datenschutz (m/w/d) unterstützen Sie das Unternehmen bei der Erfüllung der Verpflichtungen aus der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem konzernweiten Datenschutzmanagementsystem
  • Sie bilden die Schnittstelle zwischen den standortübergreifenden Fachbereichen, der IT-Abteilung und dem Datenschutz-Team (Syndikusrechtsanwalt Datenschutz, Informationssicherheitsbeauftragter und zwei Experten zur Informationssicherheit)
  • Sie bewerten, beraten und verhandeln technische und organisatorische Aspekte hinsichtlich hauseigener Richtlinien und erarbeiten Lösungs- und Verbesserungskonzepte für die Implementierung der Datenschutzrichtlinien.
  • Sie beobachten und begleiten die Entwicklung im Bereich Datenschutz und Informationssicherheit auch in Bezug auf maßgebliche Branchenstandards.
  • Hinweis: Die Stelle ist auf 24 Monate befristet.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftswissenschaften mit IT Schwerpunkt Informatik
  • IT-Sicherheit
  • IT-Engineering oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der Planung, Dokumentation und Kontrolle von Prozessen im Bereich Informationssicherheit
  • umfangreiche Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheit, idealerweise in einem Wirtschaftsunternehmen oder einer Wirtschaftsberatung
  • fundierte Kenntnisse in der Projektarbeit
  • fundierte Spezialkenntnisse in Konzeption und Implementierung von Sicherheitssystemen in der Informationstechnologie, insbesondere in den Bereichen Systemsicherheit
  • Softwaresicherheit und Kryptographie
  • gute Kenntnisse der gesetzlichen Bestimmungen im Bereich Datenschutz
  • sehr gute Präsentationsfähigkeiten
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • verhandlungssicheres Englisch (mündlich und schriftlich)

Wenn Sie unverbindlich / vertraulich mehr erfahren möchten, dann melden Sie sich doch einfach jederzeit bei Thomas Hladik  (gerne auch abends bis 20:00 und am Samstag)

Telefon:       09131-931-2423
Mobil:          01520-568-5180

Email:         thomas.hladik@passionforpeople.de

Passion for People besitzt Fachkompetenz im IT Sektor und wurde mehrfach als „Headhunter of the Year“ ausgezeichnet, weil wir Auftraggeber und Bewerber immer wieder durch unsere Arbeitsweise überzeugen konnten.
Ansprechpartner:
Herr Thomas Hladik | Telefon: 09131-931-2423 | thomas.hladik@passionforpeople.de