Passion for People
Job-Nr.: 201800SBA
Einsatzort: Berlin oder Hamburg
Unser Mandant ist eines der führenden herstellerübergreifenden Dienstleister für Informationstechnologie, der seit über 30 Jahren seine Kunden, hinsichtlich ihrer IT-Strategie, Implementation erfolgreichen Technologien, Optimierung der Performance und managen der IT Infrastruktur für mehr Effektivität und Effizienz berät.

Von der Beratung und Konzeption über die Bereitstellung und Implementierung bis hin zu Betrieb und Wartung, bietet unser Mandant das komplette Leistungsportfolio für branchenunabhängige Unternehmen des Mittelstands,  großen Firmen und Konzernen an.
 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir am Standort Berlin oder Hamburg eine/n

IT Consultant (m/w/d) für Datenschutz nach DSGVO und BDSG


Das erwartet Sie:

  • Work-Live-Balance durch flexible Arbeitszeiten und ein familienfreundliches Umfeld, inkl. Homeoffice.
  • Einen auf Sie und Ihre Tätigkeiten, Fähigkeiten und Situation zugeschnittenen Personalentwicklungsplan
  • Interessante und spannende Aufgaben
  • Offene Kommunikationskultur und kollegiale Teamarbeit
  • Ein attraktives Vergütungsmodell
  • Firmenfahrzeug zur Privatnutzung
  • Eine unbefristete Festanstellung

Ihre Aufgabe als Consultant (m/w/d) für Datenschutz sind:

Als Datenschutzbeauftragter/ IT Consultant verantworten Sie die kundenindividuellen Datenschutzstrategien. Sie beraten ganzheitlich Kunden und betreuen sie über den gesamten Projektzyklus hinweg. Sie erarbeiten individuelle Lösungen und entwerfen entsprechende Konzepte.

Dabei kommt Ihnen zugute, dass Sie sowohl beratungs- und kommunikationsstark mit Kunden aller Hierarchieebenen umgehen können als auch eine ausgeprägte hands-on-Mentalität besitzen. Den engen Kundenkontakt nutzen Sie dazu, um zum Auf- und Ausbau langjähriger Kundenbeziehungen beizutragen.

In Ihren Verantwortungsbereich fallen im Einzelnen:
  • Kundenberatung sowie Konzepterstellung für Projekt-Anforderungen
  • Analyse und Aufnahme der fachlichen Anforderungen der Kunden
  • Planung und Realisierung der Projekte bezüglich des Daten­schutzes gemäß den gesetzlichen Anforderungen, wie z.B. des BDSG (neu) und der DSGVO-Anforderungen, sowie anderer Vorschriften über den Datenschutz, IT-Sicherheitsgesetz
  • Projektarbeit beim Kunden
  • Sie führen regelmäßig Mitarbeiterschulungen, Trainings und Audits durch

Ihr Profil:

Sie agieren gern eigenverantwortlich, haben dabei stets die Lösungen vor Augen und zeichnen sich durch eine strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise aus. Ihre Lern- und Fortbildungsbereitschaft ist ebenso ausgeprägt wie Ihre Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge schnell zu erfassen und zu bewerten. Überdies bringen Sie eine generelle Kommunikationsstärke und ein gutes Präsentations- und Verhandlungsgeschick mit.

Das Fundament Ihres Profils sind einschlägige Erfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet und entsprechende Erfahrung in der Umsetzung von Kundenprojekten, die Sie anhand einer Projektliste dokumentieren können. Sie teilen Wissen und Informationen offen und zeichnen sich durch große Hilfsbereitschaft gegenüber Kollegen aus.
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Sie besitzen anerkannte Zertifizierungen als Datenschutzbeauftragter oder Auditor (m/w) sowie tiefe Kenntnisse im Bereich Datenschutz/-sicherheit und IT-Systeme
  • Sie verfügen über Kenntnisse zum Inhalt und der Anwendung der DSGVO, BDSG (neu)
  • Sie haben Erfahrung in der Beratung von Entscheidern über alle Hierarchieebenen hinweg
  • Sie sind bereit sich weiter zu zertifizieren
  • Sie sind reisebereit
Ansprechpartner:
Herr Stefan Bandow | Telefon: 0162 308 7777 | stefan.bandow@passionforpeople.de