Passion for People
Job-Nr.: 181176AHU
Einsatzort: Großraum Kassel-Göttingen

Unser Kunde ist ein weltweit operierendes und aufgestelltes deutsches Unternehmen mit über 150-jähriger Historie. Heute wird eine hohe vierstellige Mitarbeiterzahl beschäftigt, davon 2/3 in Deutschland. Der Konzern operiert in zwei Geschäftsfeldern. Ein Unternehmensbereich mit verschiedenen Tochterunternehmen bietet integrierte Gesamtlösungen für pharmazeutische Produktionsanlagen an und produziert gleichzeitig sog. Single-Use- oder Einwegprodukte für Produktionsanlagen und Labore. Der Umsatz dieses Geschäftsbereiches liegt bei über € 1 Milliarde. Am mittelständisch geprägten Einsatzstandort sind über 300 Mitarbeiter beschäftigt.
 

Projektmanager (m/w) Single-Use-Products für die Pharma-Produktion


Ihre Aufgabe
  • Konzeption und Anpassung der Single-Use Produkte nach den Anforderungen und Spezifikationen des Kunden ggf. in Abstimmung mit der Produktentwicklung und der Produktion
  • Erstellen von Abweichungslisten und Ausarbeitung alternativer technischer Lösungen, insbesondere durch die Integration von Single-Use-Produkten
  • Konzeptionelles Design für Verbrauchsmaterialien inklusive des Prozessdesigns für Single-Use Produkte
  • Technische Klärung von Kundenanfragen in Zusammenarbeit mit internen Stakeholdern wie beispielsweise Vertrieb, Anwendungsspezialisten und Key Account Management
  • Entwicklung, Anpassung und Umstellung von Single-Use Prozessplattformen (z.B. mAb, Impfstoffe, ADC)
  • Fachliche Unterstützung des Vertriebs in der Angebots- und Abwicklungsphase
  • Regelmäßiger Informationsaustausch mit den anderen in das jeweilige Projekt involvierten Personen und Abteilungen, u. a. Prozessingenieure, Hardware-Ingenieure, Applikationsspezialisten, das Service Team, der Angebots- und Vertriebsbereich, die Produktion sowie mit dem Kunden
  • Internationale Reisetätigkeit, etwa 15 % der Arbeitszeit, auch block- oder wochenweise in seltenen Fällen

Ihre Qualifikation
  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurs-Studium, beispielsweise in der Bioverfahrenstechnik, der Bioprozesstechnik oder im Bioingenieurwesen

  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Biopharmazie, auch im Rahmen einer Promotion, Erfahrungen mit Single-Use Produkten sind ein starkes Plus

  • hohe interkulturelle Kompetenz, idealerweise in Verbindung mit Auslandserfahrung

  • Strukturierte und organisierte Arbeitsweise, gut ausgeprägte Dokumentationsfähigkeiten

  • Sehr gute Sprachkenntnis in Englisch (Level C1 nach GER), zumindest Konversationskenntnisse in Deutsch, Kenntnisse in Französisch sind von Vorteil

  • Globale Reisebereitschaft


Das bietet Ihnen unser Kunde
  • mittelständische Strukturen mit Einbettung in einen Konzern
  • konzerntypische sehr gute Sonder- und Nebenleistungen wie z. B. Versicherungen, Zuschüsse für KiTa und Bahncard, BAV
  • interkulturelle und interdisziplinäre Teams mit hohem Verzahnungsgrad
  • gutes Betriebsklima mit hoher Mitarbeiterzufriedenheit und geringer Fluktuation

     
Ansprechpartner:
Herr André Huber | Telefon: +49 711 253594-24 | andre.huber@passionforpeople.de