Passion for People
Job-Nr.: 181090AHU
Einsatzort: Großraum Stuttgart / Göppingen
Unser Auftraggeber ist ein renommiertes und in seinem speziellen Produktbereich marktführendes Unternehmen im Sondermaschinenbau. Die entwickelten und hergestellten Maschinen und Anlagen sind Trendsetter am Markt und zeichnen sich insbesondere durch eine hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit aus. Es erwarten Sie flache Hierarchiestrukturen, eine stark ausgeprägte ‘Hands-On‘ Kultur sowie ein teamorientiertes und familiäres Arbeitsumfeld. Moderne Arbeitszeitsysteme und die räumliche Lage zwischen Natur und Großstadt sorgen für eine ausgeglichene Work-Life-Balance.

Software-Entwickler (m/w) Bildverarbeitung, Condition Monitoring und Bedienkonzepte im Umfeld der Industrie 4.0


Ihre Aufgabe

Ihr Einsatz erfolgt in der Zentrale des Unternehmens. Sie berichten an den Entwicklungsleiter und betreuen ganzheitlich im Umfeld von Industrie 4.0 Entwicklungsprojekte für neue Software- und Steuerungslösungen für Bildverarbeitung, Condition Monitoring sowie Bedienkonzepte. Innerhalb eines gesteckten Rahmens wählen Sie Ihre Hauptschwerpunkte und haben die Chance, Stärken auszubauen und fachliche Interessen weiterzuverfolgen. Die Hauptaufgaben sind wie folgt:
  • Auf der Basis eines Maschinenkonzeptes die Durchführung einer Machbarkeitsanalyse, die Definition der Anforderungen an die benötigte neue Software, Hardware und Systeme, die Programmierung der neuen Software, die Planung und Durchführung von Tests und Versuchen sowie die Dokumentation, inklusive der Nebenarbeiten wie z. B. der Einkauf von Geräten und Ausrüstungen, teilweise in Abstimmung mit der Entwicklung Mechanik/Mechatronik
  • Betreuung der selbst entwickelten Programme über deren Lebensdauer hinweg als Erstansprechpartner bei komplexen Fragen, Problemen und Änderungen/Ergänzungen
  • Regelmäßige Trendanalysen, das Verfolgen neuer Verfahren und Technologien und die Abschätzung der Anwendbarkeit bei unserem Kunden
  • Ausarbeitung, Abstimmung und Nachverfolgung von Termin- und Ablaufplänen für Produktneueinführungen, sowie die Begleitung und Sicherstellung der Einführung
  • Optimierung der bestehenden Anlagen und Technologien
  • Unterstützung von auftragsbezogenen Serienprojekten in komplexen Fragestellungen bei der Umsetzung und Inbetriebnahme

Ihr Profil

Sie sind mit Leib und Seele Produktentwickler oder haben sich systematisch auf diese Aufgabe vorbereitet. SPS-Programmierung und S7-Entwicklung allein füllt Sie nicht aus. Sie möchten breiter und vielschichtiger arbeiten mit zukunftsorientierten spezialisierten Sprachen. Sie leben auf in der Lösung immer neuer technischer Anforderungen und schätzen Freiraum, um im Rahmen Ihrer Aufgabe persönliche Schwerpunkte zu setzen. Sie interagieren aktiv und nehmen die Dinge ganzheitlich in die Hand - von der Erledigung von Routineaufgaben bis hin zur Entwicklung zukunftsweisender Konzepte und Anwendungen. Spricht Sie das an? Dann sollten Sie die folgende Qualifikation mitbringen:
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Ab etwa 2-3 Jahre einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren, ähnlichen oder hinführenden Aufgabenstellung z. B. im Maschinen- oder Gerätebau, in der Kraftwerkstechnik oder in Bereichen in denen Motoren, Antriebe, Sensorik und Aktorik zur Anwendung kommen
  • Programmierkenntnisse in PC-basierter Steuerungstechnik, objektorientierten Sprachen sowie in der Bildverarbeitung und grafischen Benutzeroberflächen wie z. B. Beckhoff, C#, Halcon und WPF
  • Erste Erfahrung im Projektmanagement sowie eine starke Affinität zu Themen im Umfeld der Industrie 4.0, idealerweise mit ersten Berührungspunkten oder einschlägiger Erfahrung in diesem Bereich
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse in Deutsch (Level B2 nach GER) sowie zumindest gute Englischkenntnisse (Level B1 nach GER)

Das bietet Ihnen unser Kunde
  • ein technisch hochmodernes Umfeld und die Marktführerschaft in seinem Bereich
  • eigenentwickelte Steuerungssoftware und damit Unabhängigkeit von Dritten
  • die Chance, eigenen Ideen miteinzubringen und sich auf die eigenen Stärken und Neigungen zu konzentrieren
  • ganzheitliche Betreuung der selbst entwickelten Produkte über die gesamte Lebensdauer hinweg
  • familiäres Klima mit kurzen Entscheidungswegen und wenig Hierarchie
  • eine gelebte Work-Life-Balance
Ansprechpartner:
Herr André Huber | Telefon: +49 711 253594-24 oder +49 176 | andre.huber@passionforpeople.de